Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unsere Jugendmannschaften

 

Besonders großen Wert legen wir auf die Jugendarbeit. Von der A- bis zur G-Jugend sind alle Altersklassen bei uns vertreten. Die Kontaktdaten und weitere Infos zu den jeweiligen Teams finden Sie auf den Mannschaftsseiten.

Unsere Jugendleitung erreichen Sie unter jugendleitung@tuerkiyemspor.info


 

DFB-Mobil zu Gast bei Türkiyem

 Rückrundenauftakt der Jugendabteilung 

Am 18. März war das DFB-Mobil bei uns zu Gast, um unseren Nachwuchsspielern ein paar neue Tricks und unseren Trainern ein paar neue Kniffe beizubringen. Anderthalb Stunden rackerten unsere C und D-Junioren auf dem Platz mit Slalomlauf und Torschuss, abwechselnden Sturm- und Abwehrübungen und einfacher Ball- und Körperkontrolle. Da von den drei angekündigten Betreuern zwei kurzfristig erkrankt waren - wir wünschen gute Besserung - haben unsere Trainer den alleine angereisten DFB-Coach gerne unterstützt. 

Wir haben natürlich gerne gehört, dass er sich bei und wohl gefühlt und das Training gerne durchgeführt hat. Es war ihm, das konnten wir sehen, ein offensichtliches Vergnügen.

Uns auch! Gerne wieder. Für Kinder, Eltern und Betreuer ein erfolgreicher Tag. (tsa)

Am 24. Februar 2015 fand der lang erwartete Rückrundenauftakt der Jugend statt. Auf Einladung von Türkiyemspor waren die 7. Klasse der Sportschule Lausitz - der Kaderschmiede des FC Energie Cottbus - und die G-Jugend des BFC Preussen zu Gast auf dem Kunstrasenplatz Blücherstraße. Unter dem Motto "Türkiyemspor und Energie für Vielfalt und Toleranz" zeigen wir Flagge für vorurteilsfreien Fußball und Fairnis und Respekt im Sport. 

Das konnten dann gleich die beiden G-Jugend-Mannschaften zeigen, die mit großer Spielfreude das Vorspiel bestritten. Obwohl das Ergebnis sehr unausgeglichen war, standen beide Mannschaften hinterher noch beieinander und verabschiedeten sich freundschaftlich. Danke an die Trainer, Betreuer und Eltern der Bambinis, dass sie dabei waren!

Anschließend begrüßte der Jugendleiter die Gäste und Zuschauer offiziell zum Spiel, zu dem die Mannschaften zusammen mit den Kleinen der G-Jugend aufliefen und sich vor Spielbeginn zum großen Gruppenfoto postierten.

Nach dem Anpfiff mussten unsere Jungs schon in der 1. Minute ein Tor der Gäste verkraften, konnten aber noch in der 1. Halbzeit ausgleichen. Ein schnelles Spiel mit einigen sehr schönen Spielszenen ging dann fast unentschieden zu Ende, doch Türkiyem konnte sozusagen mit dem Schlusspfiff noch einen Elfer verwandeln. So gingen unsere 2001/2002er gegen eine rein 2002er Mannschaft mit leichtem Vorteil siegreich vom Platz.

Es war ein sehr guter Rückrundenauftakt, der den Trainern, Betreuern, Eltern und Zuschauern Lust auf die zweite Saisonhälfte gemacht hat.

Wir danken allen Beteiligten - insbesondere den Cottbusern - die mitten in der Woche die Vorbereitungen tatkräftig unterstützt und die Teams angefeuert haben. (tsa)


 

Freundschaftsspiel gegen die Lausitzer Sportschule

Am 24. Februar empfängt die Jugendabteilung von Türkiyemspor Berlin ein Team der Lausitzer Sportschule.

Am Dienstagabend ist um 18:00 Uhr auf dem Sportplatz Blücherstraße der Anpfiff für das Freundschaftsspiel. Die Mannschaft der Lausitzer Sportschule kommt im Rahmen der Initiative "Energie für Vielfalt und Toleranz", die durch den FC Energie Cottbus gemeinsam mit einigen Partnern ins Leben gerufen wurde, zu uns. Dieses Aufeinandertreffen soll sportlich und gesellschaftlich ein Zeichen setzen.

"Es soll keine einmalige Veranstaltung sein, sondern eine Verbindung, die wir über die Zeit aufbauen und intensivieren wollen", sagt Patrick Schrade, der Trainer der Gäste.

Die Mannschaft, derzeit die siebte Klasse der Lausitzer Sportschule Cottbus, befindet sich in der Vorbereitungsphase auf das Großfeld. Für beide Seiten eine gute Möglichkeit, den Trainingsstand zu vergleichen und verschiedene Spieler in verschiedenen Situationen zu testen und auch, sich gegenseitig kennen zu lernen.

Auch die Jüngsten sollen bei der Gelegenheit nicht zu kurz kommen, weshalb die G-Jugend von Türkiyemspor Berlin und BFC Preussen Berlin das Vorspiel bestreiten werden. Im Anschluss daran werden die „Kleinen“ gemeinsam mit den „Großen“ den Fußballabend eröffnen.

Wir freuen uns auf viele Besucher bei diesen sicher spannenden Begegnungen. (tsa)


 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?