Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Geglückter Start

Am 12. September konnten unsere 2008er zeigen, was in Ihnen steckt, und so spielten sie beim Friedenauer TSC auf, als gäbe es kein Morgen mehr. In der ersten Halbzeit ließen sie Ball und Gegner laufen und wurden dafür mit einem 0:9 zur Halbzeit belohnt - hätte Friedenau nicht so einen guten Torwart, es wären noch mehr Treffer gefallen.

In der zweiten Halbzeit haben unsere dann mal die Positionen durchgetauscht, um die Mannschaft insgesamt zu testen - dabei zeigten sich aber doch einige Unsicherheiten und die Konzentration war auch nicht mehr auf der Höhe. Das reichte aber immer noch, um weitere 5 Tore zu schießen, ohne einen Gegentreffer zu kassieren.

Gratulation geht an Kaan mit wenigstens 5 Treffern und an Kerem, der den Ball Volley nahm und sauber in den Winkel platzierte. (lw, tsa)

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?